Bittenfeld – Gemeinsamer Ausflug des Gesang- und des Musikvereins

Wer losläuft, kann stolpern. Wer nichts unternimmt, der kommt nicht vom Fleck. Bei Brecht liest sich das im Original so „Wer den Kampf nicht geteilt hat/ Der wird teilen die Niederlage“ oft zitiert als „Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren“.

Jedenfalls wollen wir vom Musikverein unseren gemeinsamen Ausflug mit dem Gesangsverein nur wegen Covid19 nicht sang- und klanglos ausfallen lassen und haben uns entschlossen, ihn in diesem Jahr in etwas anderer Form durchzuführen. Und so findet der Ausflug der diesjährigen Situation geschuldet als Spaziergang um und in Bittenfeld statt. Wir starten

am Samstag 19.September 2020
um 15.30 Uhr
am Musikheim am Zipfelbach

Gemeinsam spazieren wir dann ca. 1 Stunde 30 Minuten um Bittenfeld herum. Anschließend kehren wir zum Abendessen im Musikheim ein.

Um planen zu können, bitten wir alle Interessierten einen Rücklaufzettel bis zum Donnerstag 17. September 2020 bei Brigitte Schmidt in der Schulstraße 17 einzuwerfen. Oder die Teilnahme telefonisch unter 07146 / 41519 anzumelden.

Und hier noch die Wegbeschreibung der Wanderung:
Start Musikheim über „Brückle“. Nach links zwischen Wiesen/Bach zum Waldeingang. Rechts hoch in den Wald. Nach der Sinntafel „Grenzen“ des Besinnungsweges nach links Hochdorf zu. Treppen runter, gegenüber hoch. An Kreuzung links halten. Am großen Holzstapel nach rechts bis breiter Schotterweg (Pferdeweg) kommt. Auf diesen nach rechts bis zur Siegelhäuser Straße (links halten). Straße überqueren dann weiter, etwas versetzt nach rechts, Richtung Gumpen (an Brühleichen hoch). Gumpen runter und über Gumpenstraße/Schillerstraße zurück zum Musikheim.

Diejenigen die weniger wandern wollen oder können nehmen eine für sie passende Abkürzung. Unter Anderem sind möglich:
Über Waldspielplatz / Schulstraße / Schillerstraße oder
Leintelstraße / Schillerstraße oder
direkt 17:00 Uhr zum Musikheim.